Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO


Schulbibliothek
"Martin Benedikter"

Dantestraße 39/E
39042 Brixen
Tel. 0472/830893

 

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do  07.35-17.00 Uhr
Di                  07.35-13.30 Uhr
                     14.00-16.00 Uhr
Fr                  07.35-16.45 Uhr
 

Werde Mitglied bei unserer
Facebook-Gruppe:

  • Die Schulbibliothek des Realgymnasiums „J. Ph. Fallmerayer“ ist ein Raum, der sowohl der allgemeinen Bildung und Information als auch der anspruchsvollen Unterhaltung dient.
  • Allen Interessierten ist die Schulbibliothek zugänglich (siehe Öffnungszeiten auf dieser Seite)
  • Die Schulbibliothek ist eine Freihandbibliothek, in der der/die Benutzer/in die gewünschten Bücher oder Medien im Raum einsehen bzw. ausleihen kann. Das Zurückstellen von Büchern und Medien übernimmt das Bibliothekspersonal.
  • Mit Ausnahme der durch einen roten Punkt gekennzeichneten Bücher (z. B. Lexika, besonders wertvolle Exemplare) und der jeweils neuesten Zeitschriftennummern werden alle Bücher sowie Zeitschriften auch außer Haus verliehen.
  • Ein gutes Funktionieren des Bibliotheksbetriebes setzt die pünktliche Rückgabe der ausgeliehenen Bücher und Medien voraus.
  • Das Verlängern von Büchern und Medien ist nur möglich, wenn keine Reservierung vorliegt.
  • Ausgeliehene Bücher und Medien müssen schonend behandelt werden. Der/Die Benutzer/in haftet für jeden von ihm/ihr verursachten Schaden; verloren gegangene Bücher oder Zeitschriften sind zu ersetzen.
  • Um einen störungsfreien Unterricht in der Bibliothek zu gewährleisten, liegt im Bibliotheksraum ein Benutzungsplan auf, der selbstverständlich an die Öffnungszeiten gebunden ist. Die Reservierung der Bibliothek für den Unterricht ist verpflichtend.
  • Die Bibliothek ist ein Lese- und Arbeitsraum, deshalb kann dort weder gegessen noch getrunken werden.
  • Das Internet kann nur für schulische Zwecke von Schülern/innen benutzt werden
  • Da die Schulbibliothek auch ein Arbeitsplatz ist, werden die Benutzer/innen gebeten, sich entsprechend zu verhalten und die Bibliothek in geordnetem Zustand zu hinterlassen.

Brixen, September 2018                                                                                                                                Der Bibliotheksrat  /  Die Schuldirektorin